Seva Sahayog

 

Die Seva Sahayog Stiftung hilft seit über 10 Jahren bei der Entwicklung und dem Wohlergehen für benachteiligte Menschen in Pune, die in den städtischen Slums wohnen. Ein regelmäßiges Familientreffen gab den Anstoß dazu, die Zeit für das Wohlergehen der Gesellschaft zu widmen. Aus der Bereitschaft, sich für die Menschen aus den städtischen Slums einzusetzen, wurde die Seva Sahayog Foundation geboren.

Das Kernteam der Freiwilligen, die auch als „SevaSahayogies“ bekannt sind, sind Unternehmen, die in IT und anderen renommierten Branchen tätig sind. Unsere Seva Sahayogies haben die Leidenschaft, ihre Zeit und Arbeitskraft dem Wohlergehen der Gesellschaft zu widmen.

Individuell haben die meisten von ihnen gemeinsam mit verschiedenen NGOs auf der Basis von Entwicklungsinitiativen gearbeitet. Heute haben sie über 15.000 registrierte Freiwillige, professionelles Personal und ein gut ausgestattetes Büro in zentraler Lage in Pune Stadt.

Es ist nicht nur ein Freiwilligen-Treffen, sondern eine zielgerichtete Seva Sahayog Familienzeit. Im Laufe der Jahre haben wir gesehen, dass die Kinder von Seva Sahayog sich für das Treffen und verschiedene Programme anschließen. Diese regelmäßigen Treffen bewirken eine besondere Bindung nicht nur mit den Freiwilligen, sondern auch mit ihren Familien. Sie feiern auch seit zehn Jahren jeden 1. Sonntag im Monat zusammen, in Bal Shikshan Mandir, Pune, von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, den Geist von Seva Sahayog.

Sie streben danach, Frauen aus den Slums finanziell unabhängig zu machen, indem sie auf vorhandene Talente und Fähigkeiten aufbauen, ihren Lebensunterhalt für ihre Familie zu verdienen. Daneben bieten Sie Berufsbildungsprogramme an, um Jugendliche fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Gesundheit und Hygiene von Frauen und Kindern stehen ebenfalls im Mittelpunkt der Arbeit. Sie erneuern ständig Programme zur Erleichterung von Gesundheitsuntersuchungen und Workshops über erschwingliche Ernährungsdiät.

Weitere Infos finden Sie unter: http://sevasahayog.org